Aktuell

17.12.2017 Adventsfeier um 15 Uhr

Der Vormittagsgottesdienst entfällt.

Jugendgottesdienst am 02.12.2017

Die Jugendgruppe ‚The Lighthouse‘ feierte einen besonderen Jugendgottesdienst. Es war die Möglichkeit für jeden, Kirche von einer anderen Seite kennen zu lernen.

01.10.2017 Erntedankgottesdienst

An diesem Sonntag fand in der Arche wieder der beliebte Erntedank-Gottesdienst statt.
Klaus-Peter Schott hielt die Predigt zum Thema „Dankbarkeit“. Danke!
Im Anschluss wurden die vielen selbstgekochten und mitgebrachten Suppen gemeinsam ausgelöffelt.
Frisch gestärkt ging es dann im Gemeinderaum weiter: Die Erntedankgaben, die den Altar schmückten, wurden meistbietend zugunsten unserer Missionsarbeit in Sambia versteigert. Manch Marmeladenglas erhielt erst bei über 7 Euro den Zuschlag – zum Ersten, zum Zweiten und … zum Dritten!

 

Missionskutter ‚ELIDA‘ in Lübeck

17.08.2017 – Nachmittags Einlaufen in Lübeck, An der Untertrave, direkt vor Schuppen 6
18.08.2017 – Open Ship und Mehr – Vormittags: Kinder an Bord – 19.00 Uhr Abend der Jugend
19.08.2017 – Open Ship und Mehr – Nachmittags: Hafenrundfahrt mit Gospelmagic
20.08.2017 – 10:30 Uhr Open-Air-Gottesdienst, Predigt: Miriam Schaupp

 

Internationaler Pfingstgottesdienst am 04.06.2017

Wir beteiligten uns, wie jedes Jahr am Pfingstsonntag, am internationalen Pfingstgottesdienst
in der Agape-Gemeinde.
Die Predigt hielt Pastor Benjamin Mensa von der Church Of Pentecost in englischer Sprache,
er wurde ins Deutsche übersetzt.
Ein segensreicher Tag für alle!

 

Am 01.04.2017 feierten wir einen weiteren Lobpreisabend.

2016: Studenten von Master’s Commission erneut in Lübeck

Am 04.03.2016 fand um 19.00 Uhr ein Abendgottesdienst von Master’s Commission statt. Wir freuten uns besonders, in diesem Jahr Sonja aus unserer Gemeinde im Team erleben und wiedersehen zu dürfen.

Master’s Commission Berlin ist ein einjährige, vollzeitliche Jüngerschaftsschule für junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren. Dieses Zwischenjahr vereint biblisch-theologische Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Leiterschaftstraining und die Vertiefung der eigenen Gottesbeziehung. Durch das wöchentliche Engagement in sozialen Einrichtungen und In- und Auslandseinsätze im Frühling und im Sommer, wird das Gelernte ganz praktisch angewandt. In der persönlichen Begleitung erleben die jungen Menschen, wie sie Begabungen und Fähigkeiten entdecken, sich ihr Horizont erweitert und neue Erfahrungen ermöglicht werden.

 

Adventsfeier 2015

advent-einladung-2015

Gäste-Gottesdienst 06.09.2015

gaeste-gottesdienst

 Lobpreisabend 2015

Lobpreisabend 2015.07.19

Open-Air-Gottesdienst 2015

Am Sonntag, den 21. Juni feierten wir ab 10.30 Uhr in der Parkanlage Wiesental einen Open-Air-Gottesdienst. Eingeladen waren alle Freunde, Nachbarn und Anwohner. Bei strahlendem Sonnenschein hörten wir die Predigt von Jason Stover, im Anschluss wurde gegrillt. Ein absolut erlebnisreicher Tag!

open-air-gottesdienst 2015.06.21

 

1 Jahr für Gott – Master’s Commission, Berlin

Am 18.03.2015 findet um 19.00 Uhr ein Abendgottesdienst mit einem Team von Master’s Commission statt. Master’s Commission Berlin ist ein einjährige, vollzeitliche Jüngerschaftsschule für junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren. Dieses Zwischenjahr vereint biblisch-theologische Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Leiterschaftstraining und die Vertiefung der eigenen Gottesbeziehung. Durch das wöchentliche Engagement in sozialen Einrichtungen und In- und Auslandseinsätze im Frühling und im Sommer, wird das Gelernte ganz praktisch angewandt. In der persönlichen Begleitung erleben die jungen Menschen, wie sie Begabungen und Fähigkeiten entdecken, sich ihr Horizont erweitert und neue Erfahrungen ermöglicht werden.

 

2015: Die Arche nimmt weiter Fahrt auf. Aus dem Jahresprogramm:

Fortsetzung des Programmes zum Thema „Wachsen, dienen, gehen“ – Kleiner Umbau im Gemeinderaum um zusätzliche Stühle aufstellen zu können – Inhouse-Kommunikationsseminar im Februar – ein Jugendkreis hat sich neu gegründet, das Team wird den Jugendraum nach eigenen Wünschen umgestalten und sich dann regelmäßig treffen – Fortsetzung der Lion of Judah Abende vom Team ‚Land in Sicht‘ – am 18.3. abends wird ein Team der Bibel- und Jüngerschaftsschule Master’s Commission bei uns Station machen und einen Gottesdienst organisieren – Gemeindeverammlung am 29. März –  Gebetsabend/Gebetsnacht am Karfreitag – Osterfrühstück – den Pfingstgottesdienst zusammen mit anderen Kirchen und Gemeinschaften gemeinsam in der Agape-Gemeinde feiern – am 30. Mai gemeinsam an Haus und Hof werkeln – am Wochenende 13./14. Juni unsere Kinder- und Jugendmitarbeier mit einem Seminar fortbilden – am 21. Juni in Buntekuh einen Open-Air-Gottesdienst feiern …

Am 30. November 2014 fand um 19.00 Uhr ein Lobpreisabend statt.

Lobpreisabend 30.11.2014

Aus „Café Oase“ wird „Café Arche“:

Jeden 4. Samstag im Monat ist es soweit: Das ‚Café Arche‘ öffnet seine Türen und lädt zischen 15 und 18 Uhr zum gemütlichen Beisammensein ein. Bei leckerem Kuchen und kalten/heißen Getränke kann man sich vom Alltagsstress erholen, einfach abschalten, relaxen, Spiele spielen und nette und zwanglose Gemeinschaft genießen. Der Name wurde angepasst, um eine Verwechselung mit dem Café innerhalb der Baltic-Schule zu vermeiden.  

 

Das Jahr 2014 begann turbulent:

Noch bevor wir unser Gemeindehaus das erste mal öffnen wollten stellten wir fest, dass es bereits geöffnet war … Durch mehrere kraftvolle Versuche an verschiedenen Fenstern und Türen benutzen Besucher letztendlich eine eingeschlagene Glasscheibe. Aber das hätten sie doch auch einfacher haben können, denn das, was wir anzubieten haben befindet sich eben nicht in Flur- Küchen- Kinderstunden- und Büroaktenschränken.

 

Am letzten Adventswochenende fand die diesjährige Adventsfeier statt:

advent2013

In der Arche wurde eine neue Gemeindeleitung gewählt:

Für die nächsten 2 Jahre tragen Verantwortung: Jason Stover, Dieter Strunk, Holger Kost und Barbara Wolf.

 

Lobpreisabende wurden fester Bestandteil unserer Gemeindearbeit, auch diesmal wieder als Gemeinschaftsprojekt von Arche Lübeck und Hof Land in Sicht e.V.

Praise-Worship 20.10.2013

Nach dem guten Start des ersten gemeinsamen Lobpreisabends feierten wir jetzt eine leicht veränderte Neuauflage.

Praise-Worship 16.06.2013

Karfreitag fand ab 20 Uhr eine Gebetsnacht statt. Programmschwerpunkte: Wachen und beten, ein Lichterkreuz, dezente Hintergrundmusik, eine Diapräsentation, Tee und ein kleiner Snack zur Stärkung.

 

Am 3. März fand in der Arche ein Abend-Lobpreis-Gottesdienst statt. Der Gottesdienst wurde gestaltet von Mitarbeitern der Arche und einem Team von „Hof Land in Sicht“. Gäste aus vielen verschiedenen Gemeinden waren anwesend. Erstmalig wurde ein „Gebetsgarten“ geöffnet, ein Raum, in dem man während des Lobpreisabends auf Wunsch auch alleine mit Gott sein konnte um sich neu von Ihm beschenken zu lassen. Es war eine sehr gesegnete Zeit, Fortsetzung folgt …

Praise-Worship 03.03.2013

Seit Januar 2013 gibt es in der Arche eine Predigtreihe zum Thema ‚Heilung‘.

Wir hören Predigten über ‚Heilung im Alten Testament‘, ‚Heilung im Neuen Testament‘, ‚Heilung der Seele‘, ‚Heilung als Sieg über den Starken

Die theoretischen Grundlagen werden auch durch praktische Elemente ergänzt.

 

Stapellauf: Am 6. Okt. „fuhr“ das Gartenhaus des Nachbargrundstückes auf Kufen bergab auf unsere Terrasse und wurde dann mit vereinten Kräften auf sein Fundament neben der Terrasse geschoben und um 90 Grad gedreht. Wir freuen uns über den zusätzlichen Stauraum, das Gerätelager im Gemeindehaus wird ausgeräumt und dann kann dort ein kombinierter Büro-/Seelsorgeraum entstehen. Wir danken allen Spendern und allen Helfern, die diese Aktion ermöglicht haben.

 

Im September starteten wir unseren ersten Alpha-Kurs. Nachdem die Teilnehmeranzahl doch eher überschaubar war wurde der Alpha-Kurs wieder in den bestehenden Gemeinde-Hauskreis integriert.

 

Am 16. September fand in der Arche kein Gottesdienst statt – die Gemeinde traf sich in der Christus-Gemeinde Hamburg Barmbek-Süd und nahm dort sowohl aktiv als auch passiv am Gottesdienst teil. Die Predigt hielt Matthias Pache. Nach guten Gesprächen im Kirchenkaffee gab es zu Mittag eine leckere Suppe und der Tag klang dann mit Spaziergängen in die Umgebung aus. Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter der Hamburger Gemeinde.

 

Last but not least: Eine kräftige Gebührenanpassung der Sparkasse hat uns veranlasst, die Bankverbindung zur EKK zu verlegen. Die neuen Kontodaten sind im Impressum hinterlegt. Danke an alle bisherigen und neuen Spender!!!

 

***

arche sommerfest 2012Am 19.08.2012 feierte die Arche Lübeck im Anschluss an den Gottesdienst ihr 3. Sommerfest. Unter dem Motto „Spiel und Spaß – Kaffee, Kuchen und Grillen“ wurden Freunde, Bekannte und die Nachbarschaft eingeladen.

Bei rund 38 Grad im Schatten waren die Plätze unter dem Apfelbaum, dem Pavillon und den Innenräumen die beliebtesten Orte für interessante Gespräche, das Kennenlernen neuer Leute und das Auffrischen alter Kontakte.

Für kleine aber auch große Kinder gab es eine Fülle von Aktivitäten, z.B. Acrylmalerei auf Holzrahmen, Blumentöpfe bepflanzen, einen Malwettbewerb, Dosenwerfen, Kinderschminken und Seilziehen. Ein Planschbecken mit Wasserspielzeug wurde zum Spielen oder Abkühlen reichlich benutzt. Von einem Geschenketisch, einer Art Gratis-Flohmarkt, durfte sich jeder nach seinem Geschmack bedienen.

Für das leibliche Wohl stand ein umfangreiches Buffet zur Verfügung, das Fleisch kam direkt vom Grill. Kaffee, Kuchen und frische Waffeln gehörten genauso dazu wie der gemütliche Ausklang des Nachmittages bei Stockbrot am Feuerkorb.

 

Am 9. Juni startete ein ganz neues Angebot:

14-täglich öffnet zwischen 15 und 18 Uhr das „Samstags-Café Oase“ seine Türen. Jeder ist herzlich willkommen, in Gemeinschaft zu spielen, Kaffee und Kuchen

zu geniessen, zu klönen etc.

 

Ostersonntag wurde im Gemeindegarten ein neuer Süßkirschbaum gepflanzt. Die Erweiterung der Gartenterrasse macht Vorfreude auf den kommenden Sommer,

manche Gemeindeveranstaltung wird jetzt draußen stattfinden können.

 

Am Neujahrstag trafen wir uns zu ausgeschlafener Zeit um 16.00 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst mit Zeugnissen (z.B. Geschichten,

Erlebnisberichte, besondere Danksagungen).

Am 9. Januar um 19.30 Uhr war die Arche Gastgeber für eine Abendveranstaltung im Rahmen der Allianz-Gebetswoche.

 

Mit Dankbarkeit blicken wir auf ein überaus gesegnetes Jahr 2011 zurück und schauen voller Zuversicht ins nächste Jahr.

Viele Aktivitäten wurden in das Gemeindeprogramm integriert.

Ein neuer Hauskreis trifft sich regelmäßig.

Ein Seniorenkreis hat sich neu zusammengefunden.

Das Lobpreisteam hat sich erweitert.

Es gab eine Taufe und andere Menschen wurden offiziell zu Mit-Gliedern.

Der Dank geht an Jesus Christus, unseren Herrn.

***

 

advent2011Am 3. Adventssonntag fand vormittags kein Gottesdienst statt,

die Gemeinde traf sich nachmittags mit Menschen aus der Nachbarschaft

zu einer gemütlichen Adventsfeier.

Ein paar nette Überraschungen sorgen für einen abwechselungsreichen

Nachmittag, ein Basartisch lud zum Stöbern ein

und das ein oder andere Weihnachtsgeschenk wechselte den Besitzer.

Der Erlös ist erneut für den neuen Gartenschuppen.

 

 

***

Am 2. Oktober wurde in der Arche Erntedank gefeiert.

Die Predigt hielt George Corcodel aus Lüneburg.

Nach einem Imbiss wurden die Gaben des festlich geschmückten Altares

meistbietend „versteigert“, der Erlös ist für den neuen Gartenschuppen.

Diese Aktion hat, wie immer, Groß und Klein sehr viel Spass bereitet!

***

Am 7. August fand ein Taufgottesdienst mit Kurzausflug ins Schwimmbad statt.

Im Anschluss gab es dann in der Arche ein leckeres Grillbuffet. 

***

 

arche sommerfest 2011Am 3. Juli 2011 fand von 13.00 – 16.00 Uhr unser Sommerfest statt, das

unter dem Motto „Spiel und Spaß, Kaffee, Kuchen und Grillen“ stand.

Wir freuten uns über viele Gäste und ein nettes Programm

für Kinder und Erwachsene.

Gäste waren u.a. Klaus und Uli Matthießen,

die die neue Spendenaktion „Cents4Children“ vorstellten.

 

***

Pfingsten nahmen wir erstmalig am übergemeindlichen Pfingstgottesdienst der

Lübecker Freikirchen Agape, Ecclesia und Salem teil.

***

Ein neuer Hauskreis startete im Frühjahr 2011 14-täglich mittwochabends in der Arche.

Die Tür zwischen Versammlungsraum und Foyer konnte fertig gestellt werden.

***

Am Sonntag, den 19. Dezember 2010, gab es in der Arche eine Adventsfeier, zu der auch die Nachbarschaft eingeladen war. Im Anschluss an eine von Pastor Jason Stover gehaltene

Andacht wurde von den Kindern der Gemeinde mit großem Einsatz und viel Freude ein

modernes Krippenspiel aufgeführt. Ein liebevoll geschmückter Basartisch lud zu letzten

weihnachtlichen Einkäufen ein, nebenbei gab es Kaffee und Kuchen mit Tee, Saft und

Kakao. Wir hatten ein gelungenes gemütliches Beisammensein mit viel Spaß und guter

***

Am 12. September 2010 wurde die Arche im Beisein von rund 100 Gästen eingeweiht.

Die Festpredigt zum Thema „Werkzeuge in der Hand des Meisters“ wurde von Pastor

Manfred Vetter unter das Wort aus der Apostelgeschichte Kap. 9 Vers 15 gestellt.

Grußworte sprachen der Vorsitzende der Lübecker evangelischen Allianz, Pastor

Reinhard v. Kries, Klaus-Peter Schott als Gemeindeleiter der Ecclesia-Gemeinde,

Uwe Meinzer als Architekt und Heinz-Werner Korte als Vertreter des Mülheimer

Im Anschluss folgte ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Dieser Tag wird allen Anwesenden in guter und dankbarer Erinnerung bleiben.

***

Im Rahmen eines Sommerfestes wurde am 22. August 2010 zusammen mit den Nachbarn

gefeiert. Groß und Klein konnten die Räume besichtigen. Viele nette Gespräche

wurden geführt und manch einer ließ sich im Anschluss zu Gegrilltem oder auch

Kuchen einladen. Für die Kinder gab es Spiele und einen Malwettbewerb mit

wertvollen Präsenten. Alles in Allem ein gelungener Tag bei sehr gutem Wetter.

 

Fotos im Rückblick:

image004

23. Mai 2010 – Nadelfilz wurde verlegtGottesdienst im fertigen Versammlungsraumimage002
April 2010 – aufgeräumt …ausgeräumt …eingeräumt …umgeräumt …
April 2010 Mutterboden aufgetragen Rasen eingesätEiner der Apfelbäume war zu krank
März 2010 Blick durch die Eingangstür ins Foyer image008links: Garderobevordere Tür links: Seminar-/ Mutter-Kindraumhintere Tür links: großer VersammlungsraumMitte: Bistrotischbereichhinten rechts: 3 Nebenräume und Lagervordere Tür rechts: Kücherechts vorne, auf dem Foto nicht zu erkennen:

Herren-, Damen- u. Behinderten-WC

Oktober 2009 Streichen der Wände im Foyer Immer wieder erhielten wir Manpower aus Nordwestbund-Partnergemeinden(insbesondere Barmbek-Nord und Rendsburg)sowie aus Gemeinden der Lübecker Allianz(insbesondere Agape-Gemeinde und Ecclesia) image010Danke!
September 2009 Fußboden mit Holzplatten ausgestattetGottesdienste im neuen Versammlungsraumimage012
August 2009 4 Regenwasserrohre vollständig zugewurzelt Büsche entfernen, Rohre freilegen und erneuernimage014
Juli 2009 UmzugEin Raum im Neubau dient als Zwischenlagerimage016
10. Mai 2009 Erste regelmäßige Gottesdienste im RohbauMinimalmöblierung, Baustrom, provisorische Kaltwasser-Küche, Bau-WC mit Wasserzufuhr über Gartenschlauch quer durch das Gebäude 26. April 2009 Letzter Gottesdienst in der Großen Altenfähre 7image018
April 2009 Massive Wände eingezogen, Ringbalken geschüttet, Stahlverstrebungen zur Statikverbesserung, Leichtbauwände, Türen und Fenster mit Materialien z.T. aus den ehemaligen Gemeinderäumen, Umlegen aller Ver- und Entsorgungsleitungen , Heizungsumrüstung, mehrfacher Sanitärumbau während der Rohbauphaseimage020
Februar 2009 Bodenplatte geschnittenFundamentgräben ausgehobenBeton geschüttetimage022
Februar 2009 Abrissarbeiten Entfernung des unebenen Gussasphalts bis auf die Rohsohle. Als Nebeneffekt vergrößerte sich dadurch die Raumhöheimage024
Am 25. Januar 2009 Probegottesdienst auf der Baustelle Die zukünftige Raumaufteilung wurde mit Holzleisten auf dem Fußboden grob nachgebildet, um einen ersten Eindruck des fertigen Objektes zu erhaltenimage026
Pastor Jason Stover – Predigt über Nehemia 1image028
November 2008 Abrissarbeiten Sieben große Container Bauschutt abgefahrenimage030
November 2008 Abrissarbeiten Innenwände wurden entferntimage032
Januar 2008 Das Innere einer ehemaligen Druckereiimage034
Januar 2008 Wendehammer RademacherstraßeWir überlegen, ob dieses Haus mal eine Gemeinde werden könnte …image036